Artikel vom 06.06.2006

Druckversion

Basel - Kultur

Keller wird Beyeler-Direktor

Die grösste Kunstmesse der Welt, die Art Basel, muss einen neuen Direktor finden…

Von Redaktion



Der Bluttkopf ist seit Jahren schon das «Markenzeichen» des stets aufgestellten jugendlichen Sämi Keller, Direktor der Art, Direktor in spe der Fondation Beyeler in Riehen bei Basel. Foto: J.-P. Lienhard, Basel © 2006



RIEHEN BEI BASEL. fb.- Der Stiftungsrat der Fondation Beyeler unter der Leitung von Ernst Beyeler hat Samuel Keller, Direktor der Art Basel, zum künftigen Direktor der Fondation Beyeler gewählt. Er wird im Frühjahr 2008 die Direktion der Fondation in Riehen bei Basel übernehmen und dem derzeitigen Direktor Christoph Vitali in dieser Aufgabe nachfolgen, wie die Messe Schweiz, Unternehmerin der Art Basel, am Dienstag, 6. Juni 2006, mitteilte.

Samuel Keller wurde 2000 zum Direktor der Art Basel und der «Schwesterveranstaltung» Art Basel Miami Beach ernannt. Er hat wesentlich zum Weltruf dieser international führenden Kunstmessen der Messe Schweiz beigetragen, für die er seit 1995 tätig ist.

Samuel Keller wird mit der Übernahme der neuen Aufgabe in der Fondation Beyeler die operative Leitung der Art Basel abtreten, sich für diese als Präsident der Art Kunstmesse AG auf strategischer Ebene aber weiterhin engagieren.

Mit der Wahl von Samuel Keller zum neuen Direktor ab 2008 haben Ernst Beyeler und der Stiftungsrat der Fondation die Nachfolge in der Direktion frühzeitig geregelt.

Von Redaktion


Klicken Sie hier, wenn Sie fortan bei neuen Artikeln dieses Autors benachrichtigt werden wollen!


Anzeige:

PlagScan



Nach oben


Copyright © 2003 by webjournal.ch

 

Die Funktion Newsletter ist wegen Spam blockiert. Schreiben Sie eine Mail an info(ad)webjournal.ch mit dem Betreff: «Bitte newsletter zusenden» Besten Dank für Ihr Verständnis.