Artikel vom 24.11.2013

Druckversion

Grenzgänger

Grenzgängervereinigung ruft zu Autobahn-Blockade auf

Streit um Krankenkassenzwang

Von Redaktion



Enormer Aufmarsch der elsässischen Grenzgänger zur Protestversammlung in Mulhouse im ParcExpo: rund 4’000 wütende Mitglieder der Grenzgänger-Verenigung CDTF. Foto: Thierry Gachon, Journal l'Alsace online. mfG


MULHOUSE Die elsässische Grenzgängervereinigung «Comité de défense des travailleurs frontaliers» (CDTF) ruft zu einem Protestmarsch auf der A35 vom EuroAirport zur Grenze auf, wie an einer ausserordentlichen Versammlung von rund 4’000 Grenzgängern am Freitag, 22. November 2013, im Parc-Expo von Mulhouse angekündigt wurde. Angestrebt ist eine Beteiligung von zumindest 10’000 der 19’000 Mitglieder. Hier klicken für mehr

Grund ist der seit langem schwelende Konflikt wegen des französischen Gesetzes, das die Grenzgänger bis zum Juni 2015 zum Übertritt von privaten Krankenversicherungen zur staatlichen Sozialversicherung zwingen soll. Betroffen sind alle 169’000 französischen Grenzgänger in neun Departementen entlang der franco-schweizerischen Grenze, davon 30’000 an der Nordwestschweizer Grenze.

Die überwiegende Mehrheit der Grenzgänger ist traditionell seit 50 Jahren bei privaten französischen Krankenkassen versichert. Doch das neue Gesetz würde eine Prämienverteuerung und eine Ungleichbehandlung gegenüber den in Frankreich tätigen Landsgenossen bedeuten, meinte der Präsident der Grenzgänger-Vereinigung, Jean-Luc Johaneck an der Protestversammlung in Mulhouse. Das neue französische Gesetz wurde zwar schon 2001 erlassen, aber sein Inkrafttreten hat eine Übergangsfrist bis zum 1. Juni 2015 vorgesehen.

Johanek kündigte an, das Problem vor den europäischen Gerichtsinstanzen beurteilen zu lassen. Eine geplante Spendensammlung soll mit dem Massen-Protestmarsch auf der A35 zwischen dem EuroAirport und der Basler Grenze unterstrichen werden, wozu ein Anmeldetalon auf der Internet-Seite der Grenzgänger-Vereinigung aufgeschaltet werden soll.

Von Redaktion

Für weitere Informationen klicken Sie hier:

• Direktlink zur Homepage von CDTF


Klicken Sie hier, wenn Sie fortan bei neuen Artikeln dieses Autors benachrichtigt werden wollen!


Anzeige:

PlagScan



Nach oben


Copyright © 2003 by webjournal.ch

 

Die Funktion Newsletter ist wegen Spam blockiert. Schreiben Sie eine Mail an info(ad)webjournal.ch mit dem Betreff: «Bitte newsletter zusenden» Besten Dank für Ihr Verständnis.