Artikel vom 01.08.2008

Druckversion

Basel - Allgemeines

Grandioses Feuerwerk

Die 1.-August-Feierlichkeiten 2008 in Basel lockten bei heissem und schönstem Wetter ernorm viel Volk an die beiden Rheinufer

Von Redaktion



So lange die Raketen höher als die Wettsteinbrücke stiegen, hatte man auch ausserhalb der «Arena» eine gute SIcht auf das Feuerwerk. Foto: J.-P. Lienhard, Basel © 2008


Das Feuerwerk um 23.15 Uhr dauerte doch bis kurz vor zwölf Uhr Mitternacht und war schlichtweg prächtig! Die «Arena» zwischen Mittlerer und Johanniter-Brücker war gerammelt voll. Die Polizei schätzte, dass sich rund 120‘000 Personen einfanden.



Mal was ganz Neues in Sachen Pyrotechnik: Schmetterlinge am Himmel über Basel - und je nach Standort waren es gar (blau-gesternte) Herzen… Foto: J.-P. Lienhard, Basel © 2008

Die Festlichkeiten mit ihren Darbietungen auf dem Rhein und der Betrieb in den zahlreichen Festbeizen entlang des Kleinbasler Ufers verlief nach Angaben des Sicherheitsdepartementes erfreulich ruhig. Zumal die Polizei «diskret Präsenz markierte». Sie musste lediglich bei zwei kleineren Schlägereien eingreifen.

Die Rettung hatte auch wenig Arbeit: Einmal musste sie einer schwangeren Frau helfen, der es schlecht geworden und in einem anderen Fall war es einer der wenigen Besoffenen.

Eindrücklich war die Zahl der Schaulustigen, die zum Feuerwerk pilgerten. Leider stiegen nicht alle Feuerwerke so hoch, dass sie über die Häuser und Brücken sichtbar wurden. Doch mindestens die Häfte der Raketen stieg höher, so dass sie bis weit in die Stadt hinein und noch weiter in die Vororte sichtbar waren.

Wie das Regionaljournal von Radio DRS berichtete, gingen 1,6 Tonnen Feuerwerkskörper, d.h. Feinstaub, in die Luft… Übrigens elektrisch gezündet und elektronisch gesteuert via Computer. Plus Reserve-Computer - falls…


Impressionen vom Feuerwerk 1. August 2008

Alle Fotos: J.-P. Lienhard, Basel © 2008




Hier mal in Weiss…




…und hier in Rot…




…und da auch in Blau…




…oder in Weiss…




…schliesslich noch in Grün…




…und zum Schluss im kunterbunten Bouquet.



Von Redaktion


Klicken Sie hier, wenn Sie fortan bei neuen Artikeln dieses Autors benachrichtigt werden wollen!


Anzeige:

PlagScan



Nach oben


Copyright © 2003 by webjournal.ch

 

Die Funktion Newsletter ist wegen Spam blockiert. Schreiben Sie eine Mail an info(ad)webjournal.ch mit dem Betreff: «Bitte newsletter zusenden» Besten Dank für Ihr Verständnis.